Bleibt gesund!

Alba Berlin 2019/20

Diese Woche wurde entschieden, die BBL-Saison 19/20 in einem anderen Modus und nur mit 10 Teams zu Ende zu spielen.

Wir wollen darüber nicht urteilen. Fest steht aber, dass die Saison in seiner ursprünglichen Form beendet ist und wir für lange Zeit keinen Basketball von Alba Berlin in der Halle sehen werden.

Es wäre gelogen, wenn man nicht mit Wehmut an die bisherige Saison zurückblickt und auch der Chance auf das noch Mögliche nachtrauert.

Aber alles „hätte, wäre, wenn“ bringt nichts.

Wir blicken mit Freude zurück auf die Saison. Wir hatten wieder viel Spaß und haben, einmal mehr, attraktiven Basketball gesehen und stimmungsvollen Support geliefert..

Der Höhepunkt war sicher der Pokalsieg und die Stimmung auf der Stehtribüne. Aber auch viele andere Spiele werden in Erinnerung bleiben, beispielsweise das zweite Viertel im Heimspiel gegen Real Madrid sowie die Auswärtspremiere in Hamburg mit 300 Albafans. Auch unsere 30-Jahre-Choreo lässt uns stolz zurückblicken.

Wir hoffen, das Team bleibt weitestgehend erhalten.

Gefühlt ist das Ende noch nicht erreicht.

Bleibt gesund!

P.S.: Wir melden uns, sollte wir eure Hilfe benötigen.

Hier steht die Hauptstadt
300 Albafans in Hamburg
30 Jahre Choreo